ministry – jesus built my hotrod

wenn ich schon al jourgensens konzert gestern im docks geschwänzt habe, muss ich wenigstens auf einen seiner besten tracks aufmerksam machen.
hier die 7″-version seines ’91er klassikers:

Dieser Beitrag wurde unter Das Blog, Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.